Georg - Christoph - Lichtenberg - Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
in Ober-Ramstadt
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule

Die amnesty Jugendgruppe Farbenfroh besucht die neunten Klassen im GL-Unterricht

 
Die Mitglieder der amnesty international Jugendgruppe Farbenfroh haben in den letzten Wochen alle neunten Klassen im Gesellschaftslehreunterricht besucht, um dort auf die Bedeutung der Menschenrechte aufmerksam zu machen und ihre Arbeit bei amnesty international vorzustellen.

Neben Spielen wie dem Menschenrechts-Activity, bei dem einzelne Artikel der Menschrechtscharta entweder mithilfe von Pantomime oder Zeichnungen dargestellt werden mussten, lernten die Schüler*innen die Arbeit der südafrikanischen Menschenrechtsverteidigerin Nonhle Mbuthuma kennen. Diese setzt sich für die Landrechte der Amadiba und gegen ihre unrechtmäßige Vertreibung von deren Land ein, weshalb ihr Leben in Gefahr ist. Auch haben die Schüler*innen sich mit dem Schicksal der Frauenrechtler*innen in Saudi-Arabien auseinandergesetzt.

 
 
Abschließend wurde der Briefmarathon vorgestellt, der am 10.12. an er GLCS durchgeführt wird, an dem sich alle Schüler*innen ab der 9. Klasse beteiligen können.

Amnesty international Jugendgruppe Farbenfroh (November 2018)


Schritt für Schritt: Was bedeutet es, wenn einem die Menschenrechte nicht zuerkannt werden? 
 
 
Welche Menschrechte kennt ihr?
 
 
Die Schüler*innen lernen die südafrikanische Menschenrechtsverteidigerin Nonhle Mbuthuma kennen.
 
 
Menschenrechts-Activity
 
 
 
 
 
 
 
 
Ansprechpartner/in


Frau Nicole Krüger


Tel.: +49 6154 6346 0

Herr Marius Kilchenstein

Tel.: +49 6154 6346 0