Georg - Christoph - Lichtenberg - Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
in Ober-Ramstadt
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule

„Kunst gemeinsam leben“

 
Unter diesem Motto stand das Kunstprojekt, das vom 21. – 22. September 2018 im Foyer der Georg-Christoph-Lichtenbergschule stattfand. Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren Menschen mit Handicaps des Waldhofes und der Jugendförderung in Ramstadt sowie Schülerinnen und Schüler unserer Schule.  Unter Anleitung von Künstler Walter Rosam bemalten sie mit Händen und Füßen große Leinwände auf dem Boden. Völlig problemlos arbeiteten hier behinderte und gesunde Menschen zusammen und jeder konnte sich mit seinen Fähigkeiten einbringen. Anfängliche Berührungsängste wurden rasch abgebaut, so dass Jannek von der GCLS meinte: „Man denkt immer, es ist schwierig mit Menschen, die eine Beeinträchtigung haben, aber das stimmt nicht. Wir kommen gut klar!

Besser konnte man die Intension dieses inklusiven Projektes nicht zusammenfassen - sich begegnen und gemeinsam mit Freude etwas Schönes gestalten, das Wirkung hinterlässt.

Am Dienstag, 20.11.2018, werden in einer Vernissage ab 18:30 Uhr die entstandenen Kunstwerke vorgestellt und die Ausstellung zu diesem Projekt eröffnet, zu der wir alle Interessierten herzlich einladen.