Georg - Christoph - Lichtenberg - Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
in Ober-Ramstadt
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule

Kultur³

 
Lernen kann Spaß machen, wenn es spielerisch-entdeckend passiert, wenn es persönlich berührt und Körper und Geist beteiligt sind, wenn die Vorstellungskraft gefordert und die Kreativität gefördert wird, wenn zusammen mit anderen ganz vertrauensvoll und Schritt für Schritt etwas Schönes und Aufregendes gestaltet wird, wenn man außergewöhnliche Situationen ausprobieren kann, wenn man sich die Bühne erobert und die eigene Stimme in der Schule gehört wird, wenn die eigenen Ideen etwas wert sind, die Vorschläge der anderen manchmal besser sein dürfen.
„Learning by doing“ – so könnte das Prinzip von Kultur3 lauten, bei dem fächerübergreifend die Bereiche Kunst, Musik und Darstellendes Spiel im Mittelpunkt stehen.

Im Unterricht eigenständige bildnerische Lösungen entwickeln – von ersten Ideen, Skizzen und Entwürfen bis hin zum Präsentieren des Ergebnisses, mit Materialien, Werkzeugen und Gestaltungsverfahren experimentieren, Musik verstehen, intensiv erleben und selbst entstehen lassen, Geschichten erzählen, kleine Szenen, Stücke, Momente und Begebenheiten selbst darstellen und gestalten, z.B. in Form von Schattentheater, Tanz, Choreografie, Performance, Kurzfilm oder Videoclip, als Hörspiel oder Theaterstück – all das kann in Kultur3 Raum finden. Aber auch Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung sind eine kulturelle Herausforderung, die im Unterricht künstlerisch bearbeitet werden, um nachhaltige Prozesse individuell in Schule und Gesellschaft anzuregen.

Die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule als zertifizierte KulturSchule des Landes Hessen räumt der kulturellen Praxis innerhalb der Schulentwicklung einen besonderen Stellenwert ein. Neben anderen vielseitigen Angeboten wird durch das Wahlpflichtunterricht I-Angebot Kultur3 kulturelle Praxis im Lehrplan der Schule verankert. Weitere Informationen zum WPU I-Unterricht finden Sie hier.
 

Dr. Simone Twiehaus

 
 
 
 
 
 
 
Ansprechpartner/in

 

GCLS

Für dieses Thema wurde leider noch kein Ansprechpartner hinterlegt.
Sie können sich aber gerne an unser Sekretariat wenden.
email an die Schule