Georg - Christoph - Lichtenberg - Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
in Ober-Ramstadt
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule

Kunst und Darstellendes Spiel - das geht und wie! Ganz schön schön!

 
Ruth Kockelmann und Simone Twiehaus
 
Ausgehend von der Frage, wie können wir das, was wir und unsere Fächer können und was unsere Schülerinnen und Schüler können oder lernen wollen, für uns alle gewinnbringend verbinden, haben wir, Simone Twiehaus (Kunst) und Ruth Kockelmann (Darstellendes Spiel), ein kleines Experiment gewagt und unsere beiden Kurse zusammengeführt. Eine erste Doppelstunde haben wir gemeinsam im Trio verbracht, uns und unsere Künste dort kennen gelernt und unsere Arbeit rund um die Projektidee  "Schönheitswahn" vorgestellt. Einige Wochen später haben wir die Kurse eine Doppelstunde getauscht, um dann an einem Intensivprobentag alle Ergebnisse aus den Wochen künstlerischen Arbeitens zusammenzuführen. Nach der mit Spannung erwarteten gemeinsamen Aufführung trafen sich die Kurse noch einmal abschließend zum Austausch und der Kunstkurs präsentierte die Ergebnisse ihres ästhetisch-forschenden Lernens zum Thema Schönheit.
Was dabei alles so entstanden ist, fanden wir „ganz schön schön“. Wir sind stolz und wünschen uns mehr Zeit für Theater und Kunst und Musik an unserer Schule, damit beim nächsten Mal vielleicht aus mehr als 2000 Minuten Unterricht mehr als 10 Minuten Inszenierung werden können.

Unsere 101 Schönheitswahn-Fragen und ein paar Antworten
Ist Aussehen wichtig? Wie wirkt sich das auf die Gesundheit aus? Ist Schönheit definierbar?
Frage 4: Mögen mich andere, wie ich bin?
Sollten sie / Es ist egal, solange ich mich selbst mag. Es ist nicht wichtig, was andere darüber denken / Ist egal / Bestimme Personen ja, manche / Ja / Ja, jeder sollte für das gemocht werden, was er ist! / Ja, jeder sollte akzeptieren, wie man ist / Ja, sie müssen / Ja, aber sie müssen nicht / Ja, das wäre optimal / Ja, das tun sie / Ich denke mal schon / Ja / Keine Ahnung, mir aber egal / Ja, weil ich nicht versuche, wie jemand anderes zu sein / Ja denke schon, zumindest meine Freunde und Familie, Ja!
Wie wird man schön? Liegt Schönheit im Auge des Betrachters? Was bringt Schönheit? Wer bestimmt, was schön ist? Wer setzt Trends? Wie verändert sich die Auffassung von Schönheit? Bringen OPs etwas? Ist Schönheit geschlechtsabhängig? Kommt Schönheit von innen? Können wir selbst bestimmen, was schön ist? Wie war Schönheit früher? Was ist Schönheit in anderen Ländern?
Was ist schön in anderen Kulturen? Gibt es hässlich? Wo ist die Grenze zwischen schön und hässlich? Was macht Menschen hässlich? Wie wirken sich Schönheitsprodukte auf den Körper aus? Müssen wir uns schminken? Auf was bezieht sich Schönheit? Was ist eine Naturschönheit? Wie wirkt sich Schönheit auf die Natur aus? Gibt es zu viel Schönheit? Ab wann ist Schönheit zu viel? Braucht man Schönheit? Was löst Schönheitswahn aus? Macht Schönheit psychisch krank? Ist Schönheit eine Sucht? Wie tragen soziale Netzwerke zum Schönheitswahn bei? Wie Magazine? Wann fängt Schönheitswahn an? Ab wann ist Schönheit gefährlich? Bist du schön oder lebst du noch? Betäubt Schönheit die wahren Gefühle? Je mehr Geld, um so mehr Schönheit? Lohnt sich das Geld für eine Schönheitswahn-OP? Ab wann spricht man von einer Schönheitswahn-OP? Wie viele Menschen sterben an Schönheitswahn-OPs? Können Tiere schön sein? Muss man schön sein, um beliebt zu sein? Was muss man tun, um schön zu sein? Welche Arten von Schönheitswahn-OPs gibt es? Was hat Magersucht mit Schönheitswahn zum tun? Ist eine dicke Frau hässlicher als eine dünne Frau? Hat Schönheit ein Gewicht? Ist Schönheit Gruppenzwang? Ist Pink schön? Ist Schönheit unendlich? Wie entstehen Trends? Was trägt der Sport zur Schönheit bei? Was Klamotten? Was hat Schule mit Schönheitswahn zu tun? Macht Schönheit glücklich? Für wen wollen wir schön sein?
Frage 58: Was ist schön?
Schön ist das, was du persönlich als schön empfindest / Was uns gefällt (aber kommt darauf an, wie man es definiert) / Es kann alles schön sein / Was man selbst als solches empfindet / Jeder Mensch entscheidet selbst, was schön ist / Individualität / Mereyem und Tosca / Jeder kann etwas anderes als schön empfinden / Alles ist schön / Er … / Jeder sollte selbst festlegen, was er als schön bezeichnet / Für mich ist schön, was meine Sinne positiv anspricht / Liegt im Auge des Betrachters / AUGE / Für jeden etwas anderes / Das muss jeder selbst entscheiden, was er als schön empfindet / Ich finde Schönheit liegt im Auge des Betrachters / Wenn man Zufriedenheit ausstrahlt /  Alles, was mir zusagt. Jeder Mensch oder jeder Gegenstand ist auf seine besondere Art schön / Alles und jeder kann schön sein! Ich zum Beispiel!
Fühlt man sich wohler, wenn man schön ist? Beeinflusst Schönheit unseren Gemütszustand? Warum macht Schönheit unglücklich? Ist Schönheit rassistisch? Hat Schönheit etwas mit dem Alter zu tun? Warum verstecken wir uns hinter Schönheit? Hat die Hautfarbe etwas mit Schönheit zu tun? Hatte Michael Jackson einen Schönheitswahn? Sind die Reichen schöner als Armen? Wann ist Schluss mit Schönheitswahn-OPs? Gäbe es Schönheitswahn auch, wenn alle Menschen gleich wären? Können Gegenstände auch schön sein? Gehören Schuhe/Unterhosen von CK auch zum Schönheitswahn? Wie beeinflussen Marken? Kann man die Antwort auf wahre Schönheit finden? Ist Schönheit angeboren? Kann Schönheit aussterben? Was hat Schönheit mit der Natur des Menschen zu tun? Hat Schönheit was mit Geld zu tun? Ist Perfektion möglich? Ist Fettabsaugen nötig? Was haben Prominente mit der Schönheit zu tun? Warum ist Schönheit ein Teufelskreis? Was passiert, wenn Frauen Männersachen anziehen? Was passiert, wenn Männer Frauensachen anziehen? Wie leidet man unter Schönheit? Ist Schönheit geschlechtsabhängig? Wieso machen Leute ihren Körper wegen Schönheit kaputt? Wieso lässt man sich von den Medien beeinflussen? Kann man Schönheit kaufen? Was hat Mode mit Schönheit zu tun? Was hat die Gesellschaft mit Schönheit zu tun? Warum setzen die Stars die Trends? Hat Schönheit SWAG? Kann jeder schön werden?  Kann sich Schönheit auf unsere Laune auswirken? Ist Justin Bieber ein Grund für Schönheitswahn? Gibt es eine schöne Sprache, eine schöne Wortwahl? Warum wollen Menschen schön sein? Inwiefern tragen Eltern zum Schönheitswahn bei?
Frage 100: Warum wollen Menschen schön sein?
Um anderen zu gefallen und vor allem sich selbst / Weil ihnen beigebracht wird, dass sie es sein müssen / Schönheitsideale / Schönheitswahn / Weil sie sich dadurch besser gefallen / Um anderen Menschen zu gefallen/ besser / damit sie sich wohlfühlen in ihrem Körper / Um anderen zu gefallen / Menschen wollen schön sein, um anderen zu gefallen / Da sie anderen gefallen wollen / Um (nicht) aufzufallen / Weil sie nicht zufrieden damit sind, wie sie sind und denken, sie werden akzeptiert, wenn sie sich Idealen anpassen / Um den anderen zu gefallen/ Weil alles sehr schön ist, um aufzufallen / Um sich und der Gesellschaft zu gefallen / Damit sie sich wohlfühlen und anderen gefallen / Sie wollen gefallen und , oder akzeptiert werden.

O-Töne aus der Arbeit und den Probetagebüchern:
"Heute waren wir im Kunstkurs von Frau Twiehaus, was eine super Erfahrung war."

"Ich habe heute darüber nachgedacht, was das Besondere an Theater ist und ich hab´s: DSP schafft es, das Beste aus uns hervorzuholen, sowas wie unser Selbstbewusstsein oder so."

"Heute haben wir mit dem Kunst-Kurs getauscht, um aus anderem Blickwinkel Schönheit zu behandeln. Wir sollten uns unserem Partner gegenüber setzen und ihn als Portrait zeichnen ohne auf das Blatt zu gucken. Anfangs war es komisch, weil man den Drang hatte, auf das Blatt zu schauen, um zu kontrollieren, ob es "richtig" und "schön" ist, was man zeichnet. Dann mit der Zeit hat man sich darauf eingelassen und am Ende war das Ergebnis trotzdem schön, weil es besonders war. Ich denke, ich habe heute zwei Sachen gelernt. Ich habe gelernt, dass Kunst nicht nur Malen oder Zeichnen oder Skulpturen ist. Kunst ist sehr vielfältig und kann alles sein. Kunst gibt den Menschen die Möglichkeit, sich auszudrücken auch ohne Worte oder alltägliche Dinge. Außerdem habe ich gelernt, dass man öfters dieses eintönige Denken, die Schere im Kopf, ablegen muss. Viele Dinge haben wir uns schon so angewöhnt, dass wir vergessen, dass es auch anders geht."


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ansprechpartner/in


Frau Ruth Kockelmann


Tel.: +49 6154 6346 0