Georg - Christoph - Lichtenberg - Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
in Ober-Ramstadt
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule
  • Unsere Schule

Die Klasse 5f experimentiert im Merck -TU Darmstadt - Juniorlabor

 
Am 17. Juni besuchten wir, die Klasse 5f, das Merck - TU Darmstadt - Juniorlabor um
unterschiedliche Färbetechniken kennenzulernen und auszuprobieren.
Frau Schmidt gab uns eine kurze theoretische Einführung zum Färben mit Indigo und mit Naturfarben. Danach durften wir, mit Kittel und Schutzbrille ausgestattet, im Labor selbst experimentieren und je zwei Seidentücher
färben. Im Labor wurde abgewogen, gerührt, erhitzt, gemischt und gewaschen bis die Tücher mit
unterschiedlichen Mustern und Farben zum Trocknen aufgehängt werden konnten.
Bei der Durchführung der Versuche in Zweiergruppen unterstützte uns Frau Schmidt und einige ihrer
Studentinnen. Während die Tücher trockneten stellten wir mit flüssigem Stickstoff Nutella-Eis her
(„Mmmmhhh…lecker!“) und lernten dabei etwas über die Bestandteile der Luft und die
unterschiedlichen Aggregatzustände. Anschließend ging es nach einem sehr lehrreichen Vormittag
mit den Seidentüchern im Gepäck mit der Vias wieder zurück nach Ober-Ramstadt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ansprechpartner/in


Frau Sylvia Wimmer

MINT-Koordinatorin
Frau Pfeifer
Tel.: +49 6154 6346 0
per email kontaktieren